Steuerberater Otto Gütersloh

Logo 3

Mein Motto:
Mit Steuern zu Otto

Regal mit Akten

Mein Motto:
Mit Steuern zu Otto

Steuern abschaffen können wir natürlich nicht. Aber mit uns als Steuerberater wird der Steuerdschungel durchschaubar und der Papierwust weniger – bis hin zum papierlosen Büro. Gleichzeitig werfen wir einen ganzheitlichen Blick darauf, welche Möglichkeiten zum Steuersparen es für Sie gibt.


Ob Privatperson, Unternehmer oder Existenzgründer: Persönliche Beratung, gegenseitiges Vertrauen und der gezielte Einsatz moderner Technik garantieren eine maßgeschneiderte Steuerberatung für Sie. Das heißt: Sie geben so viele Aufgaben an uns ab, wie es für Sie perfekt ist.

Private Steuererklärung, Existenzgründerberatung, komplette Lohnbuchhaltung oder die strategische Planung zur Steueroptimierung: Wie Sie bei Ihren privaten oder unternehmerischen Steuerbelangen bestmögliche Unterstützung erhalten, finden wir ganz unkompliziert in einem persönlichen Gespräch heraus.

Auch über weitere Leistungen wie Rechtsberatung oder die Vorteile von DATEV Unternehmen online informiere ich Sie gern unverbindlich und freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Reform der Grundsteuer: Erhebungen zwischen 1. Juli und 31. Oktober 2022

Derzeit werden die Bemessungsgrundlagen für die Grundsteuer deutschlandweit reformiert. Von Anfang Juli bis Ende Oktober 2022 sind alle Grundstückseigentümer/-innen verpflichtet, eine Feststellungserklärung abzugeben.

Was müssen Sie tun?

Als Mandant/-in unserer Steuerkanzlei müssen Sie derzeit gar nichts tun. Wir kümmern uns aktiv um alle notwendigen Schritte und informieren Sie zeitnah, wie Sie Ihre Grundsteuererklärung 2022 sicher und fristgerecht abgeben können – digital/online oder handschriftlich. Zur Info: Die neu berechnete Grundsteuer wird erst ab dem Jahr 2025 auf Grundlage des neuen Grundsteuerbescheides fällig.

Sie gehören nicht zu unseren Mandanten? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail unter grundsteuer@steuerberaterotto.de und werden Sie bestmöglich zum Thema Grundsteuerreform 2022 beraten.

logo-steuerberaterverband
logo datev
logo ihr Steuerberater